Über uns

SMART ENERGY in Partnerschaft mit Gemeinden hat die Entwicklung, Förderung und Realisierung von Projekten zur Gewinnung von Strom aus erneuerbarer Energien zum Ziel.

Personen der SMART ENERGY und ihre Funktionen in der Firma sind:

Werner Böhi
Geschäftsführung
Jahrgang 1942, 7000 Chur
Dipl. Ing. ETH


Leitet für SMART ENERGY Projekte, unterstützt Gemeinden und Private bei wasserrechtlichen Verfahren sowie beim Aushandeln von Konzessionsleistungen, pflegt die notwendigen Kontakte zu den kantonalen Amtsstellen, vermittelt kompetente Fachleute und sorgt für die Finanzierung von Projekten und Anlagen etc.

Werner Böhi war Leiter des Amtes für Energie Graubünden von 1979 bis 2007.



Norbert Albin, Jahrgang 1956, 8132 Egg
Präsident des Verwaltungsrats

André Kistler, Jahrgang 1954, 8802 Kilchberg
Mitglied des Verwaltungsrats

Arno Catrina, Jahrgang 1966, 7023 Haldenstein
Treuhand und Unternehmensberatung, unterstützt Projekte im Bereich Finanzen (Businesspläne, Finanzierungsmodelle).